• Zielgruppen
  • Suche
 

Herzlich Willkommen am Historischen Seminar der Leibniz Universität Hannover

Ob Sie als Studierende oder Angehörige der Universität, als Bürger/innen der Stadt Hannover oder als Interessenten von außerhalb diese Seite besuchen – wir freuen uns, Ihnen hier unser Institut vorzustellen.

Das Historische Seminar bietet die Möglichkeit, das Fach Geschichte in seiner ganzen Breite und mit verschiedenen Abschlusszielen zu studieren. Seine Mitglieder forschen, lehren und lernen in den Bereichen der Alten und Mittelalterlichen Geschichte, der Frühneuzeitlichen und Neuzeitlichen Geschichte sowie in der Geschichtsdidaktik. Parallel zu der epochalen Gliederung arbeitet das Historische Seminar auch mit räumlichen Zuordnungen, die die deutsche bzw. europäische Geschichte sowie die Geschichte Afrikas, Lateinamerikas und der Karibik und die atlantische Geschichte in den disziplinären Kanon integrieren. Diese Kombination von räumlicher und epochenspezifischer Einteilung bietet den Studierenden vielfältige Kombinationsmöglichkeiten und Schwerpunktsetzungen.

Die Studierenden und Lehrenden des Historischen Seminars teilen das Interesse, miteinander zu arbeiten, voneinander zu lernen, gemeinsam wissenschaftliche Fragestellungen zu entwickeln und Antworten darauf zu finden. Das Forschen und Lehren über vertraute und fremde Welten, moderne mediale Umgebungen sowie zeitgemäße Formen von Kommunikation und Präsentation gestalten das geschichtswissenschaftliche Studium am Historischen Seminar der Leibniz Universität zu einem produktiven Miteinander von Studierenden und Lehrenden.

Informieren Sie sich auf diesen Seiten über unsere Angebote oder kommen Sie einfach vorbei – wir freuen uns auf Sie!


Ihre Michaela Hohkamp
Geschäftsführende Leiterin des Historischen Seminars der Leibniz Universität Hannover