• Zielgruppen
  • Suche
 

Historisches Seminar

Kontakt

Geschäftsführende Leiterin:
Prof. Dr. Michaela Hohkamp


Sekretariat Geschäftsführung:
Frau Sagert-Rockel
Raum B 207
Tel.: +49 511 762 2279
Fax: +49 511 762 4479
E-Mail: Irma.Sagerthist.uni-hannover.de 

 

Sekretariat A:
Frau Brose
Raum B 211
Tel.: +49 511 762 4201
Fax: +49 511 762 4479
E-Mail: heike.brosehist.uni-hannover.de

Sekretariat B:
Frau Haase-Hömke (haase-hoemkehist.uni-hannover.de)
Frau Rothenhäuser (rothenhaeuserhist.uni-hannover.de)
Raum B 207
Tel.: +49 511 762 3887
Fax: +49 511 762 4479
E-Mail: bhist.uni-hannover.de

Die aktuellen Öffnungszeiten der Sekretariate entnehmen Sie bitte den entsprechenden Einträgen im Bereich Personen.

Anfahrt

Standort Im Moore

Adresse

Im Moore 21
30167 Hannover

Anfahrt - Auto

Der Fernverkehr erreicht das Historische Seminar am besten von der BAB 2 aus. Sie verlassen die Autobahn an der Anschlussstelle Hannover-Herrenhausen, indem Sie auf die Bundesstraße 6 in Richtung Hannover fahren. Nach etwa 7 km fahren Sie links auf den Bremer Damm. An der nächsten Ampel (Königsworther Platz) fahren Sie links in die Nienburger Staße und kurz darauf rechts in die Wilhelm-Busch-Straße. Nach etwa 400 m befindet sich die Straße Im Moore links. Das Historische Seminar erreichen Sie nach etwa 200 m. Es liegt auf der linken Straßenseite.

Anfahrt - Öffentliche Nahverkehrsmittel

U-Bahn bei Ankunft Hannover Hbf: 2 min Fußweg zur U-Bahn Haltestelle Kröpcke, dort weiter mit Linie 4 (Garbsen) oder Linie 5 (Stöcken) Haltestelle: Universität Hannover, ca. 2. Min. Fußweg bis zum Historischen Seminar. 
Aus allen anderen Richtungen immer mit Linie 4 oder 5 bis Haltestelle Universität Hannover.
Bus bei Ankunft Hannover Hbf 2 min Fußweg zu Bushaltestelle Kröpcke, dort weiter mit Linie 100/200 bis Haltestelle Lilienstr., ca. 2 Min. Fussweg zum Historischen Seminar.
Aus allen anderen Richtungen immer mit Linie 100/200 bis Haltestelle Lilienstr.

Cartographic Editing

Institute of Cartography and Geoinformatics, Universität Hannover, data basis: ATKIS-Basis-DLM of the LGN-Landesvermessung (Landesvermessung und Geobasisinformation Niedersachsen; land survey and geoinformation service provider Lower Saxony), Hanover

The route map is freely available for publications of the Universität Hannover. Please also notice the provided information of the Institute of Cartography and Geoinformatics on its webpage: http://www.ikg.uni-hannover.de/unikarte/.