• Zielgruppen
  • Suche
 

Der "Flüchtling" als Dispositiv. Migration, Politik und Subjektivität

Vortrag von Carmen Becker (Leibniz Universität Hannover) am 24.01.18

Studierende und Interessierte sind herzlich eingeladen zu einem Vortrag im Rahmen des  Forschungskolloquiums des Centre for Atlantic and Global Studies:

 

Carmen Becker (Leibniz Universität Hannover):

Der "Flüchtling" als Dispositiv. Migration, Politik und Subjektivität

Die Veranstaltung findet am 24.01. von 18 - 20 Uhr in B108 statt.

 

Das Programm des Forschungskolloquiums finden Sie hier.