InstitutFachgebiete
Deutsche und Europäische Zeitgeschichte

Deutsche und Europäische Zeitgeschichte

© Marie-Luise Kolb / LUH

Das Fachgebiet „Deutsche und europäische Zeitgeschichte“ widmet sich dem „langen 20. Jahrhundert“ und dem noch jungen 21. Jahrhundert. Der Fokus in Forschung und Lehre liegt auf der deutschen Geschichte in politik-, wirtschafts-, sozial- und kulturgeschichtlicher Perspektive, sowie auf der Beziehungsgeschichte zwischen den Gesellschaften Deutschlands und seiner Nachbarstaaten. Die Zeitgeschichte umgreift mithin zwei Weltkriege und mehrere politische Systemwechsel, mit umwälzenden Folgen für die politische Geographie Europas ebenso wie für Wirtschaft, Lebensverhältnisse und Kultur in den betroffenen Ländern.

 In ihren Forschungen und Lehrveranstaltungen sind die Dozentinnen und Dozenten der Deutschen und Europäischen Zeitgeschichte bemüht, komplexen historischen Veränderungsprozessen am Beispiel konkreter historischer Problemstellungen nachzugehen. Nicht zuletzt geht es auch um den Wandel geschichtswissenschaftlicher Deutungskonzepte. Denn auch die Geschichtswissenschaft hat im Verlaufe der hier behandelten Epoche bedeutende theoretisch-konzeptionelle Veränderungen durchgemacht. Seit den 1990er Jahren haben nationale Geschichtsbilder an Überzeugungskraft verloren und sind mehr und mehr globalgeschichtlichen Deutungen und einer durch Methodenvielfalt gekennzeichneten Pluralisierung des Fachs gewichen. Im Rahmen von Lehrangeboten zur Theorie und Geschichte der Geschichtswissenschaft werden auch diese Veränderungen der Geschichtskultur im europäischen Kontext untersucht. Nahezu alle im Modulkatalog der einzelnen geschichtswissenschaftlichen Studiengänge aufgelisteten Module können – soweit sie nicht explizit der Einführung in andere Epochen gewidmet sind – im Bereich der Deutschen und Europäischen Zeitgeschichte studiert werden.

TEAM DES FACHGEBIETS DEUTSCHE UND EUROPÄISCHE ZEITGESCHICHTE


Fachgebietsleitung

© Marie-Luise Kolb / LUH
Prof. Dr. Cornelia Rauh
Professorinnen und Professoren
Sprechzeiten
Bitte vereinbaren Sie einen Termin
Adresse
Im Moore 21
30167 Hannover
Gebäude
Raum
© Marie-Luise Kolb / LUH
Prof. Dr. Cornelia Rauh
Professorinnen und Professoren
Sprechzeiten
Bitte vereinbaren Sie einen Termin
Adresse
Im Moore 21
30167 Hannover
Gebäude
Raum

Mitarbeiter

© Marie-Luise Kolb / LUH
Dr. Jonathan Voges
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Sprechzeiten
Bitte vereinbaren Sie einen Termin
Adresse
Im Moore 21
30167 Hannover
Gebäude
Raum
© Marie-Luise Kolb / LUH
Dr. Jonathan Voges
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Sprechzeiten
Bitte vereinbaren Sie einen Termin
Adresse
Im Moore 21
30167 Hannover
Gebäude
Raum

© Marie-Luise Kolb /LUH
Dr. Nico Nolden
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Sprechzeiten
Bitte vereinbaren Sie einen Termin
Adresse
Im Moore 21
30167 Hannover
Gebäude
Raum
© Marie-Luise Kolb /LUH
Dr. Nico Nolden
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Sprechzeiten
Bitte vereinbaren Sie einen Termin
Adresse
Im Moore 21
30167 Hannover
Gebäude
Raum

Mehr noch als andere Epochen ist die Zeitgeschichte durch die zunehmenden Wechselwirkungen von Wirtschaft, Gesellschaft, Politik und Kultur sowie durch transnationale Verflechtungen gekennzeichnet. Diesen – auch als das Jahrhundert der Bilder – gekennzeichneten Zeitraum unter den Begriff der Zeitgeschichte zu subsumieren, scheint auch insofern geboten, als er sich im historischen Gedächtnis unserer Gegenwart vom Kontinuum vorangegangener Jahrhunderte klar abhebt, weil er medial anhaltende Präsenz hat.