Dr. Nico Nolden

© Marie-Luise Kolb /LUH
Dr. Nico Nolden
Sprechzeiten
Anmeldung per E-Mail
Bitte vereinbaren Sie einen Termin
Adresse
Im Moore 21
30167 Hannover
Gebäude
Raum
© Marie-Luise Kolb /LUH
Dr. Nico Nolden
Sprechzeiten
Anmeldung per E-Mail
Bitte vereinbaren Sie einen Termin
Adresse
Im Moore 21
30167 Hannover
Gebäude
Raum
Funktion
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Sprechzeiten
Anmeldung per E-Mail
Bitte vereinbaren Sie einen Termin

SCHWERPUNKTE IN FORSCHUNG UND LEHRE

  • Public History und Erinnerungskultur
  • Medialität, Authentizität, Performativität
  • Digitale Medien, Digitale Spiele, Virtuelle und Augmented Reality
  • Problem- und projektbasierte Lehre, Forschendes Lernen, Cognitive Apprenticeship

LEBENSLAUF

  • Beruflicher Werdegang
    • 10/19 – heute Leibniz Universität Hannover, Public History
      Wissenschaftlicher Mitarbeiter (PostDoc) (TZ)
      befristet bis voraussichtlich 30.9.2022
    • 10/18 – 09/19 Universität Hamburg, Public History/Geschichtsdidaktik
      Lehrerprofessionalisierung ProFaLe, Lehrlabor „Repositorium HistoGames“
      Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Koordinator (TZ)
    • 07/18 Promotion
    • 05/18 – 04/19 Universität Hamburg, Erziehungswissenschaft
      Lehrlabor „Ankommen und Willkommen“ (Prof. Telse Iwers)
      Wissenschaftlicher Mitarbeiter (TZ)
    • 04/17 – 03/18 Universität Hamburg, Public History
      Lehrlabor BMBF QPL „Studentische Forschungsgruppen Geschichte (SFG)“
      Wissenschaftlicher Mitarbeiter (TZ)
    • 04/14 – 03/17 Universität Hamburg, Public History
      Wissenschaftlicher Mitarbeiter mit Lehraufträgen (TZ)
    • 09/15 – 03/16 Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) Hamburg
      Projektkurs „Zeitnetz 3.0“, Fakultät Design Medien Information
      Lehrauftrag
    • 04/13 – 09/13 Universität Hamburg, Historisches Seminar
      Vereinbarkeit des Unvereinbaren – Der Umgang von digitalen Spielen mit der Geschichte 54-510)
      Wissenschaftlicher Mitarbeiter Lehrauftrag (TZ)
    • 02/10 – 09/13 Universität Hamburg, Historisches Seminar, Arbeitsbereich Mittelalter
      DFG Editionsprojekt zur Threse des Hamburger Rates
      Wissenschaftlicher Mitarbeiter (TZ)
  • Mitgliedschaften und Ämter

    2019 – heute Mitglied im Verein Open History e.V.

    2015 – heute Leitung des Arbeitskreises Geschichtswissenschaft und Digitale Spiele (AKGWDS)

    2014 – heute Mitglied des Verbandes der Historiker und Historikerinnen Deutschlands (VHD)

    2014 – heute Mitglied der International Federation for Public History (IFPH)

    2012 – heute Mitglied im Verein für Hamburgische Geschichte

    2012 – heute Mitglied im Hansischen Geschichtsverein

    2014 – 2017 Leitung der AG „History Matters“ an der Universität Hamburg

LEHRVERANSTALTUNGEN

SoSe 2021 (Vorschau)

  • Technologie in der Biografie - Digitale Medien beim Einsatz von Lebensläufen und Zeitzeugen für die Gedenkstätte Ahlem (ID 334803)
  • Der geweitete Blick - Augmented Reality zur Ergänzung und Erweiterung musealer Ausstellungstechniken am Beispiel des Hansemuseums Lübeck (ID 334802)
  • Was heißt Public History? Globale Traditionen und Perspektiven im deutsch sprachigen Raum (ID 334805)

WiSe 2020/21

  • Hansemythen. Geschichtsbilder über die spätmittelalterlichen Kaufmannschaften und ihre politische, gesellschaftliche sowie kulturelle Bedeutung (ID 325721)
  • Geschichte auf’s Ohr. Der Nutzen von Podcasts für die Geschichtswissenschaft (ID 325723)

SoSe 2020

  • Alternative Realitäten? Virtual und Augmented Reality im Einsatz für Museen und Gedenkstätten (ID 315115)
  • Brett und Spiele. Narrative und systemische Inszenierungen von Geschichte durch Brett- und Kartenspiele (ID 315113)
  • Can’t Stop Streaming. Online-Plattformen zur Video-Distribution als historische Quelle, Instrument zur Zitation und Werk-zeuge für Öffentlichkeitsarbeit (ID 315110)

WiSe 2019/20

  • Public History - ins Spiel gebracht. Geschichte und Erinnerung in Online-Spielen (ID 307629)
  • Was heißt Public History? Globale Traditionen und Perspektiven im deutschsprachigen Raum (ID 307628)