InstitutPersonenverzeichnisProf. Dr. Brigitte ReinwaldForschungsprojekte
PAESE- Provenienzforschung in außereuropäischen Sammlungen und der Ethnologie in Niedersachsen (2018-2022)

PAESE- PROVENIENZFORSCHUNG IN AUßEREUROPÄISCHEN SAMMLUNGEN UND DER ETHNOLOGIE IN NIEDERSACHSEN (2018-2022)

Das Verbundforschungsprojekt PAESE, basiert auf einer engen Kooperation der Uni­versitäten in Hannover, Göttingen und Oldenburg mit verschiedenen niedersächsischen Museen (Hannover, Hildesheim, Göttingen, Braunschweig & Oldenburg). Durch die gemeinsame Erforschung der dortigen außereuropäischen ethnologischen Sammlungen mit Forscher*innen und Museumsvertreter*innen der verschiedenen Herkunftsregionen (Namibia, Kamerun, Tansania, Zentralaustralien & Papua-Neuguinea) trägt das Projekt systematisch zum internationalen Wissenstransfer zwischen Universitäten und Museen bei.

Im Rahmen dieses Projekts betreut Prof. Dr. Reinwald die Dissertationen der Projektbearbeiterinnen Bianca Baumann, M.A., und Isabella Bozsa, M.A.
Eine Übersicht über die laufenden und bereits abgeschlossenen Dissertationsprojekte in der Afrikanischen Geschichte ist hier zu finden.