• Zielgruppen
  • Suche
 

Publikationen von Dr. phil. Hans-Dieter Schmid

(Auswahl)

Täuferbewegung

  • Das Hutsche Täufertum. Ein Beitrag zur Charakterisierung einer täuferischen Richtung aus der Frühzeit der Täuferbewegung. In: Hist. Jahrbuch 91 (1971), S. 327-344

  • Die Haltung Nürnbergs in der Täuferfrage gegenüber dem Schwäbischen Bund und dem Schmalkaldischen Bund. In: Zs. f. bayerische Kirchengeschichte 40 (1971), S. 46-68

  • Täufertum und Obrigkeit in Nürnberg. Nürnberg 1972 (=Nürnberger Werkstücke zur Stadt- und Landesgeschichte 10)

  • Nürnberg, Schwenckfeld und die Schwenckfelder. In: Festgabe für Ernst Walter Zeeden (=Reformationsgeschichtliche Studien und Texte, Supplementbd. 2), Münster 1976, S. 215-247

Geschichtsunterricht in der DDR

  • Geschichtsunterricht in der DDR. Eine Einführung. Stuttgart 1979 (=Anmerkungen und Argumente 25)

  • Geschichtsunterricht in der DDR. In: Klaus Bergmann u.a. (Hrsg.): Handbuch der Geschichtsdidaktik, Bd. 2, Düsseldorf 1979, S. 146-151 (überarbeitete Fassung in der 3. Aufl. 1985, S. 580-585)

  • Die Entwicklung des Geschichtsunterrichts in der SBZ/DDR. In: Klaus Bergmann/Gerhard Schneider (Hrsg.): Gesellschaft - Staat - Geschichtsunterricht. Beiträge zu einer Geschichte der Geschichtsdidaktik und des Geschichtsunterrichts 1500-1980, Düsseldorf 1982, S. 313-348

  • Die marxistisch-leninistische Geschichtswissenschaft und der Geschichtsunterricht in der DDR. In: Alexander Fischer/Günther Heydemann (Hrsg.): Geschichtswissenschaft in der DDR, Bd. I: Historische Entwicklung, Theoriediskussion und Geschichtsdidaktik, Berlin 1988, S. 435-458

  • Heimatgeschichte und Regionalgeschichte in der DDR. In: Ernst Hinrichs (Hrsg.): Regionalität. Der "kleine Raum" als Problem der internationalen Schulbuchforschung (=Studien zur Internationalen Schulbuchforschung, Bd. 64), Frankfurt 1990, S. 47-67

  • Historisches Lernen im geteilten Deutschland. In: Uwe Uffelmann (Hrsg.): Historisches Lernen im vereinten Deutschland. Nation - Europa - Welt, Weinheim 1994, S. 89-95

Widerstand gegen den Nationalsozialismus

  • Obenaus, Herbert/Schmid, Hans-Dieter u.a.: Widerstand im Abseits. Hannover 1933-1945. Beiträge zur Ausstellung, Hannover 1992

  • Einheitsfront von unten? Der organisierte Widerstand aus der Arbeiterschaft in Hildesheim 1933-1937. In: Hildesheimer Jahrbuch 63 (1992), S. 99-161

  • Zur Sozialstruktur des organisierten Widerstands der Arbeiterschaft in Hannover. In: Frank Bajohr (Hrsg.): Norddeutschland im Nationalsozialismus, Hamburg 1993, S. 123-147

  • Zwischen Kampfbereitschaft und Legalitätsdenken: Die hannoversche Sozialdemokratie in der NS-Zeit. In: Hann. Geschichtsblätter NF 47 (1993), S. 217-228

  • Schmid, Hans-Dieter (Hrsg.): Zwei Städte unter dem Hakenkreuz. Widerstand und Verweigerung in Hannover und Leipzig 1933-1945, Leipzig 1994

  • Sozialistische Front. In: Wolfgang Benz/Walter H. Pehle (Hrsg.): Lexikon des deutschen Widerstandes, Frankfurt/Main 1994, S. 302-306

  • Kirchenkampf in Vahrenwald? Eine städtische Kirchengemeinde in der Zwischenkriegszeit. In: Heinrich Grosse/Hans Otte/Joachim Perels (Hrsg.), Bewahren ohne Bekennen. Die hannoversche Landeskirche im Nationalsozialismus, Hannover 1996, S. 271-289

  • Von der Milieu- zur Volkspartei. Die Sozialdemokratie in Niedersachsen nach 1945. In: Obenaus, Herbert/Schmid, Hans-Dieter (Hrsg.), Nachkriegszeit in Niedersachsen. Beiträge zu den Anfängen eines Bundeslandes, Bielefeld 1999, S. 151-175

  • Erich Zeigner und der Widerstand gegen den Nationalsozialismus in den dreißiger Jahren. In: Michael Rudloff (Hrsg.), Erich Zeigner - Bildungsbürger und Sozialdemokrat, Leipzig 1999, S. 95-104

  • Der 20. Juli 1944 in Hannover. Ein Fallbeispiel zur regionalen Verankerung der Verschwörung gegen Hitler. In: Nieders. Jahrbuch 74 (2002), S. 309-323

Gestapo und Konzentrationslager

  • Keller, Rolf/Marienfeld, Wolfgang/Obenaus, Herbert/Rahe, Thomas/Schmid, Hans-Dieter/Sommer, Wilhelm/Wiedemann, Wilfried (Bearb.): Konzentrationslager Bergen-Belsen. Berichte und Dokumente. Göttingen 1995 (2. Aufl. 2002)

  • Anständige Beamte" und "üble Schläger". Die Staatspolizeistelle Hannover. In: Gerhard Paul/Klaus-Michael Mallmann (Hrsg.): Die Gestapo - Mythos und Realität, Darmstadt 1995, S. 133-160

  • Gestapo Leipzig. Politische Abteilung des Polizeipräsidiums und Staatspolizeistelle Leipzig 1933-1945 (Leipziger Hefte 11). Beucha 1997

  • "Finanztod". Die Zusammenarbeit von Gestapo und Finanzverwaltung bei der Ausplünderung der Juden in Deutschland. In: Gerhard Paul/Klaus-Michael Mallmann (Hrsg.), Die Gestapo im Zweiten Weltkrieg. ‚Heimatfront' und besetztes Europa, Darmstadt 2000, S. 141-154

  • Die Geheime Staatspolizei in der Endphase des Krieges. In: GWU 51 (2000), S. 528-539

  • Gestapo Hannover. In: Hans-Joachim Heuer/Hans-Dieter Klosa/Burkhard Lange/Hans-Dieter Schmid (Hrsg.), Von der Polizei der Obrigkeit zum Dienstleister für öffentliche Sicherheit. Festschrift zum 100. Gebäudejubiläum des Polizeipräsidiums Hannover 1903-2003; Hilden 2003, S. 89-119

  • Die Aktion „Arbeitsscheu Reich“ 1938. In: Ausgegrenzt. „Asoziale“ und „Kriminelle“ im nationalsozialistischen Lagersystem (= Beiträge zur Geschichte der nationalsozialistischen Verfolgung in Norddeutschland, H. 11), Bremen 2009, S. 31-42

Stadt im Nationalsozialismus

  • Mechler, Wolf-Dieter/Schmid, Hans-Dieter (Hrsg.): Schreibtischtäter? Einblicke in die Stadtverwaltung Hannover 1933 bis 1945. Hannover 2000

  • Schmid, Hans-Dieter (Hrsg.): Hildesheim im Nationalsozialismus. Aspekte der Stadtgeschichte. Hildesheim 2002

Festkultur im Wandel

  • Der Luther-Mythos im Spiegel hannoverscher Reformationsjubiläen. In: Hann. Geschichtsblätter NF 46 (1992) S. 71-80

  • Die Märzfeiern für die Opfer des Kapp-Putsches in Leipzig. In: Katrin Keller (Hrsg.), Feste und Feiern. Zum Wandel städtischer Festkultur in Leipzig, Leipzig 1994, S. 229-247

  • Schmid, Hans-Dieter (Hrsg.): Feste und Feiern in Hannover (=Hannoversche Schriften zur Regional- und Lokalgeschichte, Bd. 10). Bielefeld 1995

  • Helden des Proletariats? Kollektive Heroisierung und Heroenkult am Beispiel der Opfer des Kapp-Putsches in Leipzig. In: Jerzy Strzelczyk (Hrsg.), Die Helden in der Geschichte und Historiographie, Poznàn 1997, S. 125-144

  • "Ein mutig Stücklein und von deutscher Art." Die Auseinandersetzung um das Herrigsche Lutherfestspiel in Hannover 1888. In: Hannoversche Geschichtsblätter NF 52 (1998) S. 385-410

  • Materialschlacht an der Heimatfront. Das Reformationsjubiläum von 1917. In: Christian Heuer/Christine Pflüger (Hrsg.), Geschichte und ihre Didaktik. Ein weites Feld… Gerhard Schneider zum 65. Geburtstag, Schwalbach/Ts. 2009, S. 251-262

  • Die Wormsfeier von 1521 in Hannover. In: Deutungen, Bedeutungen. Beiträge zu Hannovers Stadt- und Landesgeschichte. Festschrift für Waldemar R. Röhrbein zum 75. Geburtstag, Hannover 2010, S. 174-199

Denkmäler als Quellen der Geschichtskultur

  • Keller, Katrin/Schmid, Hans-Dieter (Hrsg.): Vom Kult zur Kulisse. Das Völkerschlachtdenkmal als Gegenstand der Geschichtskultur. Leipzig 1995

  • Völkerschlachtdenkmal, Völkerschlachtgedenken und deutsche Freimaurerei im Jubiläumsjahr 1913. In: Marlis Buchholz u.a. (Hrsg.), Nationalsozialismus und Region. Festschrift für Herbert Obenaus zum 65. Geburtstag, Bielefeld 1996, S. 355-79

  • Mit Luther siegen. Zur Entstehungsgeschichte und symbolischen Bedeutung des hannoverschen Lutherdenkmals von 1900 In: Karljosef Kreter/Gerhard Schneider (Hrsg.), Stadt und Überlieferung. Festschrift für Klaus Mlynek, Hannover 1999, S. 129-158

  • Den künftigen Geschlechtern zur Nacheiferung. Denkmäler als Quellen der Geschichtskultur. In: Praxis Geschichte 16 (2003), H. 6, S. 4-10

  • Denkmäler als Zeugnisse der Geschichtskultur. In: Sabine Horn/Michael Sauer (Hrsg.), Geschichte und Öffentlichkeit. Orte – Medien – Institutionen, Göttingen 2009, S. 51-60

Geschichte der Juden und des Antisemitismus

  • Oomen, Hans-Gert/Schmid, Hans-Dieter: Vorurteile gegen Minderheiten. Die Anfänge des modernen Antisemitismus am Beispiel Deutschlands. Stuttgart 1978

  • Zur Tradition des Antisemitismus in Deutschland. In: Michael Bosch (Hrsg.): Antisemitismus, Nationalsozialismus und Neonazismus, Düsseldorf 1979, S. 23-37

  • Schmid, Hans-Dieter/Schneider, Gerhard/Sommer, Wilhelm (Hrsg): Juden unterm Hakenkreuz. Dokumente und Berichte zur Verfolgung und Vernichtung der Juden durch die Nationalsozialisten 1933 bis 1945. 2 Bde. Düsseldorf 1983

  • "Das schwer zu bekehrende Juden-Hertz." Jüdische Unterschicht und christlicher Antisemitismus am Beispiel des Celler Stadtpredigers Sigismund Hosemann. In: Peter Antes u.a.: Christen und Juden. Ein notwendiger Dialog, Hannover 1988, S. 39-60

  • Keller, Rolf/Marienfeld, Wolfgang/Obenaus, Herbert/Rahe, Thomas/Schmid, Hans-Dieter/Sommer, Wilhelm/Wiedemann, Wilfried (Bearb.): Konzentrationslager Bergen-Belsen. Berichte und Dokumente. Göttingen 1995 (2. Aufl. 2002)

  • Theodor Lessing und die Israelitische Gartenbauschule Ahlem - eine Legende. In: Hann. Geschichtsblätter NF 52 (1998), S. 289-295

  • Buchholz, Marlis/Schmid, Hans-Dieter: Kafka und Ahlem. In: Hann. Geschichtsblätter NF 54 (2000), S.87-96

  • Die Inspektionsberichte der Landrabbiner als Quellen für die Geschichte der Juden in Niedersachsen im 19. Jahrhundert. In: Raphaela Averkorn u.a. (Hrsg.), Europa und die Welt in der Geschichte. Festschrift zum 60. Geburtstag von Dieter Berg, Bochum 2004, S. 895-910

  • Zum Forschungsstand zum Novemberpogrom 1938. In: Historisches Museum Hannover (Hrsg.), Der Novemberpogrom 1938 in Hannover. Begleitband zur Ausstellung vom 5. November 2008 bis 18. Januar 2009 im Historischen Museum Hannover. Hannover 2008, S. 7-19

  • (Hrsg.): Ahlem. Die Geschichte einer jüdischen Gartenbauschule und ihres Einflusses auf Gartenbau und Landschaftsarchitektur in Deutschland und Israel. Bremen 2008

  • „Ahlem war wie eine Oase“ – Ahlem als Ort der Zuflucht. In: Hubertus Fischer/Joachim Wolschke-Bulmahn (Hrsg.), Gärten und Parks im Leben der jüdischen Bevölkerung nach 1933, München 2008, S. 97-109

  • Buchholz, Marlis/Schmid, Hans-Dieter: Die Juden in Niedersachsen – eine ethnisch-religiöse Minderheit zwischen Assimilation, Vertreibung und Vernichtung. In: Gerd Steinwascher (Hrsg.), Geschichte Niedersachsens, Bd. 5: Von der Weimarer Republik bis zur Wiedervereinigung, Hannover 2010, S. 1165-1219

Geschichte der Sinti und Roma

  • ’...treat them like Jewish objects’. The treatment of the Sinti and Roma at the hands of the fiscal administration. In: Romani Studies 5, Vol. 13, No. 2 (2003), S. 149-162

  • Baaske, Reinhold/Erchenbrecher, Boris, Mechler, Wolf-Dieter/Schmid, Hans-Dieter: Aus Niedersachsen nach Auschwitz. Die Verfolgung der Sinti und Roma in der NS-Zeit. Katalog zur Ausstellung des Niedersächsischen Verbandes Deutscher Sinti, Bielefeld 2004

  • Schmid, Hans-Dieter (Hrsg.): „Polizeilich zwangsentführt“. Das Leben der Sintizza Lily van Angeren-Franz von ihr selbst erzählt, aufgezeichnet von Henny Clemens und Dick Berts. Hildesheim 2004

  • Die Deportation der Sinti aus dem Regierungsbezirk Hildesheim. In: Hildesheimer Jahrbuch 75 (2003), S. 139-179

  • Die Aktion „Arbeitsscheu Reich“ 1938. In: Ausgegrenzt. „Asoziale“ und „Kriminelle“ im nationalsozialistischen Lagersystem (= Beiträge zur Geschichte der nationalsozialistischen Verfolgung in Norddeutschland, H. 11), Bremen 2009, S. 31-42

Sonstiges

  • Schmid, Hans-Dieter (Hrsg.), Hannover - Am Rande der Stadt (=Hannoversche Schriften zur Regional- und Lokalgeschichte, Bd. 5). Bielefeld 1992

  • "Gelüst der Emancipation". Die Lehrerbewegung in der Revolution von 1848 im Königreich Hannover. In: Heide Barmeyer (Hrsg.), Das Revolutionsjahr 1848/49 in Niedersachsen, Bielefeld 1999, S. 127-140

  • Obenaus, Herbert/Schmid, Hans-Dieter (Hrsg.), Nachkriegszeit in Niedersachsen. Beiträge zu den Anfängen eines Bundeslandes (Hannoversche Schriften zur Regional- und Lokalgeschichte, Bd. 12). Bielefeld 1999

  • Schmid, Hans-Dieter (Hrsg.): Weltverstehen und gesellschaftlicher Wandel. Zur Tradition und Geschichte der Lehrerbildung und der Geistes- und Sozialwissenschaften in Hannover (=Hannoversche Schriften zur Regional- und Lokalgeschichte, Bd. 21). Bielefeld 2007