• Zielgruppen
  • Suche
 

Praktikum

Für Studierende des Bachelorstudiengangs ist das Absolvieren von insgesamt 8 Wochen Praktikum verpflichtend. Dabei sollen Studierende, die den M.Ed. anstreben ein vierwöchiges Praktikum in der Schule und ein vierwöchiges allgemeines Praktikum absolvieren. Studierende, die nicht den M.Ed. anstreben, ist freigestellt, ob sie ein achtwöchiges Praktikum in einem Betrieb oder zwei vierwöchige Praktika in Betrieben o.ä., oder auch eines davon in der Schule absolvieren. Die jeweiligen Praktika müssen vor der Anmeldung der B.A.-Arbeit abgeleistet sein.

Für die Anerkennung des Praktikums ist eine Bescheinigung der jeweiligen Institution sowie ein kurzer Bericht der Studierenden obligatorisch. Zuständig für die Anerkennung eines Praktikums ist Herr Prof. Dr. Michael Rothmann. Die Praktikumsberichte werden in einem Ordner gesammelt und können in der Bibliothek eingesehen werden. Bei Fragen oder Problemen können sich Studierende an die regelmäßige Praktikumsberatung wenden:

Sonja Maurer, snjmaureryahoo.de. Sprechzeiten siehe Aushang (Raum B 102)

Für Fragen bzgl. des Fachpraktikums, das Lehramtsstudierende absolvieren müssen, wende man sich an die Professur Didaktik in den jeweiligen Sprechstunden.

Ordnungen und Bescheinigungen

Die aktuell gültige Ordnung für das Fachpraktikum Masterstudiengang Lehramt an Gymnasien finden Sie hier.

Die Bescheinigung über das Fachpraktikum im Masterstudiengang Lehramt an Gymnasien können Sie hier herunterladen.