InstitutPersonenverzeichnis
Prof. Dr. Meik Zülsdorf-Kersting

Prof. Dr. Meik Zülsdorf-Kersting

Prof. Dr. Meik Zülsdorf-Kersting
Sprechzeiten
Vorl.freie Zeit: Do, 6.2., 12-13 Uhr und Di, 3.3., 14-15 Uhr
Adresse
Im Moore 21
30167 Hannover
Gebäude
Raum
Adresse
Im Moore 21
30167 Hannover
Gebäude
Raum
Funktionen
Vorstand
Historisches Seminar
BAföG-Beauftragte
Beauftragte und Ansprechpersonen für Studierende und Studieninteressierte des Historisches Seminars
Professorinnen/Professoren
Mitarbeiter/-innen des Historischen Seminars

SCHWERPUNKTE IN FORSCHUNG UND LEHRE

  • Historische Lehr-Lernforschung
  • Empirische Geschichtsunterrichtsforschung
  • Interdisziplinäre Unterrichtsforschung (mit Mathematikdidaktik)
  • Geschichtskulturforschung 
  • Theorie historischen Denken

LEBENSLAUF

  • Beruflicher Werdegang

    1973 geboren in Münster
    1992–1999
    Studium (Geschichte, Evangelische Theologie, Germanistik) an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
    1999 Erstes Staatsexamen (Geschichte, Evangelische Religionslehre)
    1999–2001 Referendariat am Fichte Gymnasium Hagen (Nordrhein-Westfalen)
    2001 Zweites Staatsexamen (Geschichte, Evangelische Religionslehre)
    2001 Erstes Staatsexamen (Germanistik)
    2001–2003 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Zentrum für Lehrerbildung an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
    2001–2002 Honorartätigkeit am Geschichtsort Villa ten Hompel (Münster)
    2003–2007 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Historischen Institut der Universität Dortmund, Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte und Didaktik der Geschichte (bei Prof. Dr. Bernd Schönemann)
    2007 Promotion an der Universität Dortmund
    2007–2009 Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Didaktik der Geschichte an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Lehrstuhl für „Geschichtsdidaktik unter besonderer Berücksichtigung der Geschichtskultur“ (Prof. Dr. Bernd Schönemann)
    2009–2011 Juniorprofessor für Didaktik der Geschichte an der Universität Osnabrück
    2011 Ruf auf die Professur „Didaktik der Gesellschaftswissenschaften“ der Pädagogischen Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweiz
    2011 Ruf an die Universität Osnabrück, W2-Professur für Didaktik der Geschichte
    seit 2011 W2-Professor für Didaktik der Geschichte an Universität Osnabrück