Dr. Jana Otto

© Claire Winkler
Dr. Jana Otto
Adresse
Im Moore 21
30167 Hannover
Gebäude
Raum
© Claire Winkler
Dr. Jana Otto
Adresse
Im Moore 21
30167 Hannover
Gebäude
Raum
Funktionen
Mitglieder
Centre for Atlantic and Global Studies
Vertretung der wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Studienkommission der Philosophischen Fakultät
Vertretung der wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Prüfungsausschuss Atlantic Studies in History, Culture and Society
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Sprechzeiten
09.03.2023: Terminvergabe über Stud.IP
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Centre for Atlantic and Global Studies

Schwerpunkte in Forschung und Lehre

  • Verflechtungen zwischen Afrika und Europa
  • Migrationsgeschichte
  • Geschichte der Entwicklungspolitik
  •  Internationale Beziehungen während des Kalten Krieges
  • Deutsch-deutsche Geschichte
  • Dekolonisation 

Lebenslauf

  • Beruflicher Werdegang

    ·  05/2021 Promotion an der Universität Hamburg

    ·  Seit 01/2021 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Historischen Seminar der Leibniz Universität Hannover bei Prof. Dr. Brigitte Reinwald im Fachbereich Afrikanische Geschichte

    ·  04/2020-9/2022 Kommissarische Geschäftsführerin des Centre for Atlantic and Global Studies und Koordinatorin des Masterstudiengangs Atlantic Studies in History Culture and Society, Leibniz Universität Hannover

    · 02/2017 Forschungsaufenthalt in Ghana im Rahmen des Promotionsprojektes

    · 10/2013-11/2020 Promotionsstudium im Fach Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Universität Hamburg

    Titel der Dissertationsschrift: Fachkräfte für die Entwicklung. Fortbildungskooperationen zwischen Ghana und den beiden deutschen Staaten, 1956-1976

    ·  08/2010-11/2013 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachbereich Geschichte der Universität Hamburg bei Prof. Dr. Birthe Kundrus

    · 12/2009 Magister Artium, M.A., an der Leibniz Universität Hannover

    Titel der Magisterarbeit: Afrikanische Projektionen. Eine historisch-kritische Untersuchung von Hermannsburger Missionsfilmen der frühen 1930er Jahre.

    ·  01/2008-03/2008 Praktikum in der Kulturabteilung des Goethe-Instituts Accra, Ghana, und Reisen im Land

    ·  10/2001-12/2009 Studium der Geschichte, Soziologie und Germanistik an der Leibniz Universität Hannover

  • Stipendien und Förderungen
    • 12/2022 Druckkostenzuschuss der Boehringer Ingelheim Stiftung für die Publikation der Dissertation
    • 07/2018-09/2018 Abschlussstipendium – Stabsstelle Gleichstellung, Universität Hamburg
    • 12/2013-02/2018 Promotionsstipendium – Friedrich-Ebert-Stiftung
    • 11/2012 Körber-Fonds Nachwuchsförderung
      Finanzielle Förderung der internationalen Tagung „Deutsche Regime. Kulturen des Herrschens und Verwaltens in kolonialen und postkolonialen Kontexten“, 2.-4.11.2012, in Heringsdorf (Ostholstein). Eingeworben und ausgerichtet zusammen mit Susann Lewerenz.
  • Mitgliedschaften und Ämter
    • Centre for Atlantic and Global Studies (CAGS)
    • Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands (VHD)
    • Arbeitskreis Historische Frauen- und Geschlechterforschung (AKHFG)